Danke Street Parade 2019!!

Ich bin jedes Jahr wieder aus Neue begeistert, was das OK der Street Parade auf die Beine stellt! 2019 war mein Highlight die Mainstage aus Recyclingholz, das dem Sturmtief Burglind zum Opfer gefallen ist. Genial!

Bild der Street Parade 2019

In diesem Blogpost wollte ich auf viel farbenfrohe Bilder und Videos nicht verzichten. Entsprechend dem diesjährgen Motto: «Colours Of Unity». Damit wollen die Veranstalter uns bewusst machen, dass nur wenn alle Farben toleriert werden, ein schönes Gemälde entsteht. Es braucht jeden von uns, egal von wo er kommt oder wie er aussieht! Mir gefallen dieses Mottos immer besonders gut. Es zeigt, dass hinter dieser grossen Tanzdemonstration noch viel viel mehr steckt.


Stefan Epli vom OK der Street Parade beantwortete mir im ganzen Rummel noch ein paar Fragen.

Seid ihr froh, dass Petrus doch noch mitgemacht hat?
Ja, um 12.15 Uhr haben wir gejubelt. Der Aufbau war durch den starken Regen sehr schwierig. Jetzt ist es das perfekte Street Parade Wetter. Nicht zu kalt, nicht zu heiss und die Sonne scheint ab und zu – perfekt!

Wie kamt ihr auf die Idee mit dem Recyclingholz die Mainstage zu bauen?
Wir wollten auch beim Umweltschutz ein Zeichen setzen, ein wenig weg vom Plastik und zurück zu Naturstoffen! Ein Kollege von unserem OK-Mitglied Joel Meier hat uns das Holz zur Verfügung gestellt und wir haben daraus eine Bühne gebaut.

Bild der Street Parade 2019

Mega toll! Das Holz kann wiederverwertet werden, sieht die Bühne nächstes Jahr gleich aus oder wird sie anders?
Die Street Parade darf nie gleich aussehen! Wie das Holz nächstes Jahr genau genutzt wird, wissen wir noch nicht.

Was ist euch dieses Jahr besonders wichtig?
Besonders wichtig ist uns, dass die Leute Spass haben, friedlich sind und keine grösseren Unfälle passieren. Bei 800’000 bis 1 Million Menschen gibt es natürlich immer wieder kritische Momente, die wir aber bis jetzt gut lösen konnten. Dadurch sind wir natürlich immer sehr angespannt an der Veranstaltung.



Was ist euer Erfolgsrezept? Euch gibt es schon 27 Jahre und es wird immer besser und cooler!
Cooler ist das richtige Wort. Durch die Richtungsänderung zurück in die Clubkultur und weniger Hitparadentechno, arbeiten wir wieder mehr mit den Zürcher Clubs zusammen. Die Clubs «Hive», «Supermarket» und «Klaus» haben dieses Jahr ein Lovemobile, dies bringt auch wieder eine ganz andere Klientel an die Street Parade.

In den Geburtstag reinfeiern an der Street Parade

Bild der Street Parade 2019

Auf der Medien-Terrasse abzufeiern, war für mich perfekt, weil ich nicht mehr allzu gern in die Menschenmasse gehe. So konnte ich fulminant und mit viel Platz in meinem Geburtstag reinfeiern. Danke für das schöne Feuerwerk, die coole DJane Amelie Lens und Euer Engagement liebes OK-Team! See you next year my dear Street Parade! 😀


Bilder und Videos: Daphne Chaimovitz

2 Comments

  • Silvia 23/08/2019 at 8:30 am

    Suuuuuuuuuuuuper!!!!

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: