Author Archives : Daphne Chaimovitz

Bild aus dem Film«The Zone of Interest»

Filmkritik «The Zone of Interest»


Der absolute Irrsinn! Mauer an Mauer zum Massenvernichtungslager Auschwitz schafft sich die Familie Höss ein idyllisches Heim. Just in dem Moment, wo es ins Absurde zu kippen droht, kommt die harte Wahrheit ans Licht. Kinostart: 29. Februar Fazit «The Zone of Interest» Man glaubt zuweilen echt, man ist im falschen Film. Diese Dissonanz, in der die Familie Höss lebt, ist…

Mehr lesen »
Bild der Kampagne gegen Max Mara von VIER PFOTEN

Max Mara, mach Schluss mit Pelz!


Am 23. Februar übergab VIER PFOTEN Schweiz dem Filialeiter des Modeunternehmens Max Mara in Zürich einen offenen Brief, mit der Aufforderung auf Echtpelz zu verzichten. Die Fur Free Alliance (FFA), eine internationale Koalition aus mehr als 50 Tierschutzorganisationen (der VIER PFOTEN auch angehört) hat diese Kampagne gegen Max Mara lanciert. Sie wird überall auf der Welt während der Fashion Weeks durchgeführt. Interview…

Mehr lesen »
Bild aus dem Film «May December»

Filmkritik «May December»


Ein wahnsinnig starkes Frauenduo über Macht, Manipulation und sexuellen Missbrauch. Schockierend, dass wenn eine Frau die Täterin ist, man von Verführung und Liebesgeschichte spricht! Kinostart: 22. Februar Fazit «May December» Ich finde es erschreckend, wie akzeptiert, es ist, dass Gracie wegen Verführung Minderjähriger verurteilt wurde, als ob es ein Bagatelldelikt ist. Es scheint schlimmer zu sein, weil sie eine ältere…

Mehr lesen »
Bild aus der Serie «Libby, wo bist Du?»

Serienkritik «Libby, wo bist Du?»


Der grösste Albtraum von Familien und Freunden, ein geliebter Mensch verschwindet! Wo ist Libby? Sender: Sky Show Fazit «Libby, wo bist Du?» Humberside ist eine Universitätsstadt in England. Auch die 21-jährige Studentin Libby Squire zieht dorthin und findet schnell gute Freunde. Als sie an einem Abend Party machen wollen, kommt Libby nicht in den Club, weil sie schon zu betrunken…

Mehr lesen »
Bild aus dem Film «Madame Web»

Filmkritik «Madame Web»


Dakota Johnson ist neu ebenfalls im Marvel Universum als Madame Web vertreten. Ob es da eine Verbindung zu Spider-Man gibt, müsst ihr selbst sehen.  Kinostart: 14. Februar Fazit «Madame Web» Es ist toll, zu sehen, wie immer mehr Frauen als Action-Heldinnen die Welt von Marvel erobern. Hier treten sie sogar zu viert gegen das Böse an. Es erinnert auch ein wenig an…

Mehr lesen »
Bild aus dem Film «The Color Purple»

Filmkritik «The Color Purple»


Der Film nimmt die Zuschauer mit in die Welt von schwarzen Frauen in Amerika zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Brutalität, die sie erdulden mussten, ist unfassbar. Kinostart: 8. Februar Fazit «The Color Purple» Es ist schockierend, wie brutal mit den schwarzen Mädchen umgegangen wurde. Nicht, dass es eine Frage der Hautfarbe ist, denn Gewalt gegen Frauen und Kinder ist…

Mehr lesen »
Bild von Kevin Schmid

Interview mit Kevin Schmid


Kevin Schmid (31) aus Bern gründete 2019 mit Lycra Stattman die vegane Bäckerei Bakery Bakery. Am Samstag, 3. Februar wollten sie beweisen, dass man mit einem veganen Pain au chocolat auch den Guinness World Record brechen kann. Ob sie es geschafft haben, wie es zu dieser Idee kam und warum sie die erste vegane Bäckerei der Schweiz gegründet haben, erzählt…

Mehr lesen »
Bild aus dem Film «Argylle»

Filmkritik «Argylle»


Eine zurückhaltende Bestsellerautorin schreibt geniale Agentenromane. Doch was geschieht, wenn aus Fiktion Realität wird? Kinostart: 1. Februar Fazit «Argylle» Wenn Fiktion Realität wird und sich die Bestsellerautorin auf einmal auf einer geheimen Mission mit einem Geheimagenten befindet. Die ganze Geschichte ist immer ein bisschen zu viel des Guten und man ist zuweilen genauso verwirrt wie die Autorin. Denn wer ist sie…

Mehr lesen »
Bild aus dem Film «Stella. Ein Leben.»

Filmkritik «Stella. Ein Leben.»


Opfer oder Täterin? Kann man beides zugleich sein? Das war Stella Goldschlag. Aber was wird die Menschheit in Erinnerung behalten? Kinostart: 1. Februar Fazit «Stella. Ein Leben.» Die anfängliche Sympathie, die man für Stella hegt, die selbstbewusst ihr Leben beschreitet, etwas erreichen will, ihr Ding macht, schwindet immer mehr durch den Film. Weil sie ihresgleichen verrät, lieber keine Jüdin sein…

Mehr lesen »
Bild von Ann-Kathrin Freude

Interview mit Ann-Kathrin Freude


Ann-Kathrin Freude (34) aus Voralberg gründete im Herbst 2023 mit Tobias Giesinger The Marker, einen Verein für Publikationen zu Tier- und Umweltschutz. Seit wann Ann-Kathrin für den Tierschutz tätig ist, wie The Marker auf ihre erste Enthüllungsgeschichte «Grenzüberschreitend. Das Geschäft mit den schwangeren Rindern» kamen und wie so eine Recherche abläuft, siehst du im Videointerview. Bild: Ann-Kathrin FreudeVideo: Daphne Chaimovitz

Mehr lesen »